Sonn[Tag] - Guten Morgen

Hallo meine Lieben,

heute gibt es den Guten Morgen-Tag von mir. Ich dachte, durch Tags könnt ihr mich etwas besser kennenlernen. Also legen wir direkt los:

1. Was für einen Wecker hast du?
Ich nutze mein Handy als Wecker. Das ist bequem und einfach einzustellen.

2. Hast du einen Snoozer?
 Nein, aber auch nur aus dem Grund, dass ich mir mehrere Wecker stelle. Diese klingeln allerdings in unterschiedlichen Abständen, daher nutze ich den Snoozer nicht.

3. Was machst du als erstes, wenn du aufwachst?
Mein erster Blick fällt auf mein Handy und ich schaue, ob ich eine Sms habe. Dann stehe ich auch schon auf, gehe ins Bad und fange an mich fertig zu machen.

4. Kaffee oder Tee?
Weder noch. Ich trinke gar keinen Kaffee und auch nur selten Tee, meistens wenn ich krank bin. Morgens trinke ich einfach stilles Wasser.

5. Fenster auf oder zu?
Ganz klar auf!! Und das eigentlich zu jeder Jahreszeit. Wenn draußen starkes Unwetter ist, muss ich mein Fenster notgedrungen schließen, aber sonst ist es sogut wie immer auf.

6. Duschen?
Bloß nicht morgens. Ich dusche lieber in Ruhe am Abend zuvor. Aber morgens duschen, das kann ich gar nicht.

7. Kleidung schon rausgelegt?
Ja, ich lege mir meine Kleidung schon am Abend zuvor raus, damit ich morgens keinen Stress habe und 5 Minuten länger im Bett liegen bleiben kann. Wenn ich Urlaub habe und somit erst später aufstehen muss, suche ich mir meine Kleidung meistens erst am Tag heraus, dort habe ich aber auch keinen Zeitstress.

8. Frühstück? Süß oder herzhaft?
Ich bin leider gar kein Frühstücks-Typ. Ich esse morgens immer nur eine Kleinigkeit, um nicht mit ganz leerem Magen aus dem Haus zu gehen, und diese ist süß. Im Urlaub sieht das etwas anders aus, da esse ich dann schon etwas mehr. Dann wechselt es auch zwischen süß und herzhaft.

9. Fernseher, Radio oder Stille?
Definitiv Stille! Wenn ich früh aufstehen muss, dann brauche ich einfach meine Ruhe.

10. Wann stehst du auf?
Wenn ich arbeiten muss stehe ich kurz nach 5 auf. Am Wochenende hingegen schlafe ich, sofern ich keine frühen Termine habe, ziemlich lange und stehe gern erst zur Mittagszeit auf.

11. Laune?
Da ich meistens noch ziemlich müde bin, ist meine Laune zuerst ziemlich durchwachsen. Aber wenn ich dann nach und nach wacher werde, bin ich auch ansprechbar. Ich würde sagen meine Laune ist im Normalzustand.

12. Wie schläfst du?
Ich schlafe immer auf der Seite und brauche ein kleines Extrakissen. Wenn ich erstmal eingeschlafen bin, schlafe ich meistens so gut wie durch bzw. wenn ich kurz aufwache, drehe ich mich um und kann direkt weiterschlafen. Nur das Einschlafen gestaltet sich manchmal etwas schwerer. Abends im Bett gehen mir immer noch viele Gedanken durch den Kopf und ich schaue mir oft noch Youtube-Videos oder Bilder auf Instagram an.


Was bist du: Frühaufsteher oder Langschläfer?

 
In diesem Sinn,
gute Nacht und bis bald,
eure Liz

Kommentare:

  1. =) ein sehr interessanter TAG..
    Dein Blog gefällt mir wirklich gut.. werde ich öfter mal reinklicken...
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, darüber würde ich mich wirklich sehr freuen!

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen

 

Fragen?

Kontakt
fabulizbeauty@yahoo.de


Impressum

Suchen

Bitte beachten

Die Rechte an Bildern und Texten auf diesem Blog, die nicht durch eine Quellenangabe gekennzeichnet sind, gehören vollständig mir. Sie dürfen ohne mein Einverständnis weder genutzt noch verbreitet werden.
Zudem übernehme ich keine Haftung für die Inhalte der hier verlinkten Seiten.