Review - Rival de Loop Gesichtsreinigungsbürste

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine neuste Errungenschaft genauer vorstellen: die Rival de Loop Gesichtsreinigungsbürste.


Wie habe ich mich gefreut, als ich diese Bürste in meinem Newsletter entdeckt habe. Schon lange spielte ich mit dem Gedanken mir eine Reinigungsbürste zu kaufen und nun war es endlich soweit, denn bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen.


Die Bürste kommt in einer stabilen Plastikbox. Darin lässt sich alles gut verstauen und bei Bedarf auch transportieren. Die Farbgestaltung der Sachen in türkis und weiß gefällt mir sehr gut.


Wenn man den Deckel der Box öffnet, entdeckt man die Bürste und 4 Aufsätze. Es gibt 2 Aufsätze für sensible und 2 Aufsätze für normale Haut.


Die Aufsätze lassen sich ganz leicht auf die Bürste stecken und halten sehr gut. Dann noch etwas Waschgel auf den Aufsatz geben und die Bürste ist startklar.


Nur noch den Schalten auf ON stellen und man kann das angefeuchtete Gesicht reinigen.

Der Zusammenbau und die Anwendung der Bürste ist wirklich kinderleicht. Ich war positiv überrascht, wie leise die Bürste doch ist. Ich hatte mich auf ein lauteres Geräusch eingestellt.
Ich habe die Bürste bereits mehrere Male benutzt und auch schon die verschiedenen Aufsätze getestet. Ich empfinde keinen allzu großen Unterschied zwischen dem weichen und dem mittleren Aufsatz. Wenn ich neue Aufsätze benötige, werde ich mir jedoch wahrscheinlich nur die weichen Aufsätze nachkaufen. Ich habe eher empfindliche Haut und diese ist nach der Anwendung mit dem mittleren Aufsatz doch etwas geröteter.

Nach der Reinigung creme ich meine Haut mit meiner Gesichtscreme ein. Ich habe das Gefühl, dass meine Haut die Creme so viel besser aufnimmt. Eine Verbesserung meiner Haut konnte ich bisher noch nicht feststellen.

Preislich liegt dieses Set bei 14,99€ und 2 Aufsätze kosten im Set 6,99€.

Und hier nochmal zusammengefasst:

+ Preis
+ einfache Handhabung
+ schöne Farben

= Lautstärke der Bürste

- Aufsätze lassen sich schwer aus der Box entfernen

Was haltet ihr von Gesichtsreinigungsbürsten? Besitzt ihr auch eine?

 



Kommentare:

  1. Ich habe inzwischen drei Gesichtisreinigungsbürsten, weswegen die neue von Rossmann nicht unbedingt interessant für mich ist. Aber toll, dass sie so preisgünstig zu haben ist.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kann ich gut verstehen :) Ich bin sehr froh, dass es nun auch eine günstige Alternative gibt.

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  2. Für den Preis kann man echt nichts sagen. Schön das es nun auch eine preisgünstige Alternative in der Drogerie gibt.
    Ich nutze eine Gesichtseinigungsbürste von Philips. Daher ist die neue Rossmann Bürste nicht wirklich interessant für mich

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist verständlich, wenn man schon eine gute Bürste hat :)

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  3. Cool, dass es so eine Bürste jetzt auch günstiger gibt. Ich hatte auch schon oft überlegt, mir eine zu kaufen, aber hatte dann Angst, dass ich sie nicht so oft benutze, um den Preis zu rechtfertigen. Danke fürs Vorstellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so war es bei mir auch. Da ich noch keine Erfahrung hatte, wollte ich nicht so viel Geld für eine Bürste ausgeben, die ich dann vielleicht doch gar nicht nutze. Diese kam genau richtig :)

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  4. Genial, ich hab sie leider bei uns noch nicht entdeckt. Aber sobald es sie auch bei uns gibt, werd ich mir die Bürste auch kaufen :)

    Liebst,
    Janine // mrsmelodie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir stand sie bei der Gesichtspflege. Aber vielleicht war sie auch schon vergriffen. Viel Erfolg :)

      LIebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  5. Von der Bürste hatte ich noch gar nichts gehört, sie klingt ja aber echt toll und das Preis Leistungs Verhältnis scheint auch zu stimmen:) Muss ich mir unbedingt mal zulegen!
    love, B von missbeblog.blogspot.com - würde mich freuen wenn du vorbei schaust:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie ist noch ziemlich neu :)

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  6. Interessant, dass es jetzt auch eine Bürste von RdL gibt! Und die fühlt sich auch hochwertig an? Also wenn ich mir eine Gesichtsbürste zulegen sollte, wird es dann vermutlich doch ehe hochwertigere, die schwingt und nicht dreht...
    Liebst Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich keinen Vergleich habe, kann ich nicht so richtig abschätzen, ob sie sich hochwertig anfühlt oder mit teuren Bürsten mithalten kann. Ich mag sie gern und kommt gut mit ihr klar :)

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  7. Das klingt ja mal super interessant - ich benutz momentan die LUNA von FOREO und bin total begeistert. Bald erscheint auch ein Blogpost dazu :)

    Würde mich freuen, wenn du auf meinem Blog vorbeischaust.

    Liebst, Laura von www.misspoupette.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja von der habe ich auch viel gutes gehört.

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  8. Der Preis ist absolut inordnung! Jedoch bin ich mir da immer ein wenig unsicher mit solchen Brushes. Da bleib ich lieber bei meinem Ocean Salt von Lush :p

    Grüße
    Yonas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es einfach mal gewagt und bin gespannt, ob meine Haut dadurch besser wird oder ob alles gleich bleibt.

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  9. Ich hab schon viel von diesen Reinigungsbürsten gehört... und dein Testbericht ist wirklich klasse - vielleicht hol ich mir ja auch mal eine! ;)


    Liebst Leo
    http://lifestylemagazine.tk/

    Würde mich sehr freuen wenn du bei mir vorbeischaust♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich mag sie auch gern.

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen
  10. Ich nutze keine solche Bürste, würde es aber irgendwann mal ausprobieren wollen. Vllt. hilfts ja bei meiner meiner Mischhaut die zu Pickeln neigt. Jedch frage ich mich, wie man diese Bürsten sauber bekommt. Denn Schmutz, Ablagerungen o.Ä. bleib ja garantiert hängen.

    Liebe Grüße,
    Kaji ♥ Rain Birds

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wasche den Aufsatz nach der Benutzung immernoch mit Waschgel aus. Und nach einer Weile nimmst du ja dann einen neuen Aufsatz.

      Liebe Grüße,
      Liz

      Löschen

 

Fragen?

Kontakt
fabulizbeauty@yahoo.de


Impressum

Suchen

Bitte beachten

Die Rechte an Bildern und Texten auf diesem Blog, die nicht durch eine Quellenangabe gekennzeichnet sind, gehören vollständig mir. Sie dürfen ohne mein Einverständnis weder genutzt noch verbreitet werden.
Zudem übernehme ich keine Haftung für die Inhalte der hier verlinkten Seiten.